• News
  • 29. Jun 2015      2

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #209

Und wieder eine neue Woche. Wir beginnen mit dem Media Monday, fahren fort mit dem iOS 8.4 Update mit Apple Music und überbrücken ein bisschen, schauen uns die Minions an, überbrücken und bisschen und siehe da, das nächste Wochenende steht vor der Tür. 😉

  1. Auffälligstes/ärgerlichstes Product-Placement der letzten Zeit ging an mir vorbei. Mit irgendwelchen Autos müssen die ja fahren oder mit Handys einer Marke telefonieren,… Ich versteh da immer den Wind nicht, den so manch einer macht. So etwas macht Filme oder Serien doch nie wirklich schlechter.
  2. Die Action in den Fast & Furious Filmen wurde ja im Laufe der Jahre immer abgedrehter, schließlich scheint die Jugend von heute genau das zu erwarten. Ich persönlich kann kaum noch etwas damit anfangen. Denn Action schön und gut, doch wenn schon ein „realer“ Film, dann bitte auch reale Action.
  3. Man hat mich ja schon oft an hohe Gebäude heranzuführen gesucht, aber Schwindelanfälle trieben mich immer wieder – sehr schnell – von denen herunter.
  4. Jeder ist für mich DIE Verkörperung einer Heldin/eines Helden, denn wirklich jeder tut irgendwann einmal etwas völlig uneigennütziges und hilft damit jemandem anderes.
  5. ____ scheint mir derzeit die besten/lohnenswertesten Serien zu produzieren, weil ____. Lustige Frage. Ich habe noch nie darauf geachtet, wer welche Serie macht. Entweder sie ist gut oder nicht. Aber vielleicht ist da ja eine einzige Firma dahinter? Breaking Bad, Community, Lost,…?
  6. Open Air Kinos habe ich noch nie aufgesucht. Bin aber auch irgendwie nicht mal so scharf drauf.
  7. Zuletzt habe ich meine Beine trainiert und das war so anstrengend wie großartig, weil Wandern in der freien Natur an einem wunderschönen Sommertag einfach Spaß macht.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. Product Placement lässt mich auch relativ kalt – das ignorier ich ziemlich weg. Wie Du richtig schreibst, irgendwas müssen sie ja benutzen, warum also nicht das Neueste, das es gibt. Und die Action in den Fast & The Furious-Filmen finde ich gerade wegen der Abgedrehtheit inzwischen so reizvoll – man fragt sich bei jedem neuen Film immer: wie wollen sie das noch toppen?

    • Dominik sagt:

      Bei mir ist das eher so: Teil 1 war noch so toll, ohne (allzu) überdrehte Action. Da ging es wirklich noch um die „Familie“ und die Geschichte kam neben tollen Rennszenen nie zu kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.