• News
  • 16. Dez 2013      20

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #129

  1. Christopher Nolan und Thomas Kretschmann müssten wirklich mal einen Film zusammen machen, denn die Idee gefällt mir.
  2. Kürzlich habe ich einen Kaminofen bestellt und werde ihn diese Woche bekommen. Winter, du kannst mich mal!
  3. Bitterlich geweint habe ich bei beim vorletzten Mal Zwiebeln schneiden. Die verdammten Dinger.
  4. Das süßeste sprechende Tier ist Gizmo.
  5. Pacific Rim hat überhaupt nicht meinen Erwartungen entsprochen. Das ist aber positiv zu werten, denn so gefiel er mir umso besser.
  6. Von der Serie „Community“ verspreche ich mir noch viel, weil die ersten 14 Folgen sehr zu begeistern wussten.
  7. Mein zuletzt gesehener Film war Der Hobbit – Smaugs Einöde und der war beinahe so gut wie Teil 1, weil sich mittlerweile die „Nur-1-Buch-Vorlage“ bemerkbar macht.

via

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

20 Responses

  1. ERGO sagt:

    Bei 5 habe ich auch “Pacific Rim“.

    Gizmo!!! 😀

    Zwiebeln bringen mich auch zum weinen … die sind echt böse. :'(

  2. phyXius sagt:

    zu 3: wieso nur beim vorletzten Mal? Was war denn beim letzten mal das Geheimnis?

  3. Wortman sagt:

    Hat dir noch niemand gesagt, dass man Zwiebeln unter kalten Wasser abspült, bevor man sie schneidet? 😉

    *oh* Du hast die Einöde schon gesehen. Bin gespannt, was da kommt. Obwohl es mir übel aufstößt, dass Legolas da vorkommt. Der existiert im Buch gar nicht.

  4. Schlombie sagt:

    Gizmo, schöne Antwort! Hätte ich mal drauf kommen sollen.

  5. Zeilenkino sagt:

    Ich fand den zweiten Teil vom „Hobbit“ besser als den ersten, weil mir die Abweichungen besser gefallen haben und er etwas düsterer war.

  6. Chris sagt:

    Mir geht es ähnlich wie Zeilenkino, fand den zweiten Hobbit auch einen Tick besser!:-) Klasse find ich es aber, wie du es dem Winter gegeben hast!:-D

  7. Niels sagt:

    Ich mochte den zweiten Hobbit auch lieber. Der war vom Tonfall einfach weniger holprig als Teil 1 und zudem deutlich düsterer. Den Zwergen-Slapstick und Jar Jar „Radagast“ Binks hätte man sich da echt sparen können.
    Ansonsten volle Zustimmung bei 3! Warum müssen solch leckere Dinge so nerven?!

  8. Meine Mutter trägt immer eine Taucherbrille beim Zwiebeln-Schneiden. Sieht nicht nur sehr interessant aus, bringts auch richtig!

    • Dominik sagt:

      Da gibt es auch Fotos von mir. Die bleiben allerdings unter Verschluss. Und nach diversen Lachanfällen seitens meiner Frau ließ ich die Taucherbrille dort, wo sie hingehört: Im Keller.

  9. Zustimmung zu Nr. 1 (aber leider scheint sich Kretschmanns Karriere in den letzten Jahren eher wieder leicht bergab zu bewegen), und beim „Hobbit“ bin ich bei dir: Den ersten fand ich einen Tick besser – auch wenn die Smaug-Sequenzen natürlich großartig sind.

  10. bullion sagt:

    Yeah, Gizmo!

    Bei „Community“ hast du das Beste übrigens noch vor dir 🙂

  11. m00shpit sagt:

    Meinst du nicht, dass es eine Kaminofen-DVD auch getan hätte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.