• News
  • 13. Jan 2014      16

Dominiks Wort(e) zu Wulfs Umzugs-Monday #133

Und wieder ein Montag. So wie letzte Woche und die Woche davor,…

  1. Ganz ehrlich, Taylor Lautner sollte die Schauspielerei am besten gleich ganz drangeben, denn um nen untalentierten Waschbrettbauch sehen zu können, gehe ich einfach in die Muckibude.
  2. Woran mag das liegen, dass jüngere Blockbuster länger und länger werden und kaum noch ohne Überlängenzuschlag auskommen, vor allem völlig ungeachtet dessen, ob die Geschichte eine Laufzeit von mehr als 120 Minuten überhaupt hergibt? Ist das so? Keine Ahnung woran das liegt. Ggf. an den finanziellen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen. So kann man ja einfach mal mehr und länger drehen. Vielleicht aber auch an der Selbstüberschätzung mancher Regisseure. Ggf. aber auch an deren Wissen, dass sie soviel Zeit gut füllen können. Mir ist das ja ziemlich egal, wie lang ein Film ist, Hauptsache er überzeugt über die volle Laufzeit.
  3. „Vom Regisseur von“, „Von den Produzenten von“, „Präsentiert von“ – wenn ich so etwas auf einem Cover oder Filmplakat lese, dann heißt das nicht automatisch, dass der Film schlecht ist, kann aber sein. Andererseits kann er aber auch sehr gut sein. Aber das sieht man ja dann im Kino.
  4. Meine liebste Serie derzeit ist ganz klar Community, insbesondere weil ich seit „Scrubs“ nicht mehr so gut lachen konnte.
  5. Die Serie ________ hat allerdings nach der __ Staffel stark abgebaut wie ich finde , denn ________. Dazu kann ich mich noch nicht äußern. Stecke mitten in Staffel 2 und diese gefällt mir immer noch sehr gut.
  6. Es gibt ja AutorInnen, deren Bücher allesamt zu überzeugen wissen, die aber noch kaum jemand zu kennen scheint, wie etwa ________. Sollte man unbedingt mal gelesen haben, weil ________. Darauf habe ich absolut keine Antwort. Ich lese Bücher, wenn sie mir inhaltlich zusagen, nicht wenn ein bestimmter Autor drauf steht. Wie das mit anderen Leuten ist, da habe ich keine Ahnung.
  7. Meine zuletzt gesehener Film war „Love Happens“ und der war manchmal traurig, manchmal lustig, vor allem aber schön anzusehen, weil Aaron Eckhart und Jennifer Aniston ein tolles (Film-)Pärchen abgeben.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

16 Responses

  1. ER.GO sagt:

    Bei Twilight gab es noch schlechtere Schauspieler als Taylor Lautner. 😉

    Ich bin kurz davor mir „Community“ auch anzusehen.

    • Dominik sagt:

      Echt jetzt? Also der Herr Lautner hat schon vieles unterboten. Ich erinnere mich an diese eine Szene im Kino, wo ihm ja so heiß wird… was für ein Quatsch.

    • Ach der gute alte Taylor… das ist doch der, dem in jedem Film plötzlich so heiß wird. Ich meine … wenn wir ehrlich sind … so ein Shirt behindert einen doch auch am Set. Ist unbequem und so. Aber ich stimme dir natürlich zu. 😉

      Community ließt man hier bei vielen. Habe die ersten beiden Folgen gesehen der ersten Staffel, konnte dem aber nicht so richtig was abgewinnen. Wird es da erst später so richtig gut?

  2. m00shpit sagt:

    Community hat doch auch nur 20 Minuten Episoden, oder? Dann werd ich die wohl demnächst auf dem Weg zur Arbeit schauen 😀

  3. Wortman sagt:

    *äääh* Wer ist denn Taylor Lautner? Muss ich wohl erst googlen 😉

  4. mwj sagt:

    Taylor Lautner? Ist das nicht dieser Indianerhund mit der Schlägervisage aus „Twilight“?

    http://mwj2.wordpress.com/2014/01/13/media-monday-133/

  5. Xander sagt:

    Ja, „Community“ ist toll. Muss ich auch mal mit weitermachen. Aber das sagt man ja öfters.

  6. Chris sagt:

    Shit, den Taylor Lautner hätt man natürlich wirklich auch nehmen können!:-D
    Die Serie Community sagt mir noch gar nichts, aber werd ich mir vormerken!!Danke für den Tipp!

  7. Chris sagt:

    Gekauft!:-) Meld mich, wenn ich sie durchhab!:-) Hast du die in der Originalfassung geschaut oder geht die deutsche Synchro? Weil hab grade deine Kritik zur zweiten Staffel überflogen und da hattest ja auch den UK-Import,oder? Danke und viele Grüße

    • Dominik sagt:

      Nope, habe bei beiden die deutsche Synchro geguckt über Watchever. Der UK-Import ist leider aktuell der einzige, wo man die 2. Staffel auf DVD bekommt. Ich hoffe, dass auch diese bald auf deutsch erscheint. Naja, heute jedenfalls muss auch meine Staffel 1 im Briefkasten gelegen sein, habe nämlich gestern schon bestellt. Mit nem 10er macht man bei der Serie absolut nichts falsch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.