• News
  • 17. Jan 2013      4

Dominic Cooper spielt „James Bond“-Schöpfer Ian Fleming

Zwar nicht im Film, aber in einer Serie namens „Fleming“. Darin übernimmt er die Rolle des jungen Ian Fleming während seiner Zeit beim Nachrichtendienst. Klingt zumindest so interessant, dass sich die News darüber schon gelohnt hat, oder was denkt ihr?

Vielleicht erfährt man ja wieder ein Häppchen mehr über die Entstehung von James Bond…

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

4 Responses

  1. donpozuelo sagt:

    Ich schaue ja jetzt in fleißiger Kleinarbeit alle Bond-Filme in meiner Reihe „The Weekly Bond“. Aber eine Serie über Ian Fleming kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Dann wird er nachher noch selbst zu einer Art Bond-Figur, nur weil er beim Nachrichtendienst war… naja, abwarten.

  2. donpozuelo sagt:

    Habe jetzt erst gesehen, dass das ja nur eine 4-teilige Mini-Serie werden soll. Dann geht das ja noch… trotzdem frage ich mich, warum Mr. Fleming jetzt sein Biopic bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.