• News
  • 28. Jun 2012      0

Deutschland – Italien 1:2

Beide Teams waren sehr stark, auch wenn es auf beiden Seiten mehr oder minder größere Ausfälle gab. Insgesamt kann man aber ruhigen Gewissens behaupten, dass beide Teams gleich stark waren und eben eines viel mehr Glück hatte. Italiens Tore waren mehr als verdient. Diese haben wir größeren Schnitzern unsererseits zu verdanken.

Der Schiedsrichter entschied sich unverhältnismäßig oft zugunsten der Italiener; selbst bei offensichtlichen Fehlern ihrerseits.

Das Spiel war nervenaufreibend und für deutsche Fans eine Zerreißprobe bis zur letzten Minute, in der der „Unparteiische“ den ggf. wichtigen letzten Angriff einfach abpfiff. Ich gönne den Italienern zwar den Sieg, behaupte aber, dass nicht alles mit rechten Dingen zuging.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.