• News
  • 02. Mrz 2015      0

Der „Suicide Squad“-Regisseur David Ayer beschreibt Jared Leto als Joker!

Endlich erste Infos zum kommenden Joker in „Suicide Squad“, gespielt von Jared Leto. David Ayer, Regisseur von „Suicide Squad“, ließ nun ein ganzes Wort – ja, ihr lest richtig – zu Jared Letos Joker verlauten. Achtung, jetzt kommt kein Karton, sondern das Wort:

Majestic.

(majestätisch)

Und, seid ihr begeistert? Ich persönlich kann mir nichts darunter vorstellen und den Joker bringe ich mit diesem Wort wohl kaum bis gar nicht in Verbindung, aber ich bin mir dennoch sicher, dass Jared Leto nach Heath Ledgers herausragender Joker-Performance der Figur ebenso seine unverkennbare Note verpassen wird.

Jared Leto selbst beschrieb den Joker zuletzt übrigens wie folgt:

… a nearly Shakespearean character… [He’s] this beautiful disaster of a character — what a big challenge.

(… beinahe ein Shakespeare-Charakter… er ist diese wundervolle Katastrophe eines Charakters – welch große Herausforderung.)

Das kommt doch schon eher hin als „Majestic“, findet ihr nicht auch?

Jedenfalls bin ich zwar nicht sonderlich auf „Suicide Squad“ gespannt, dafür aber auf Jared Letos Performance. Nach dem Ledger-Joker will ich unbedingt mehr von diesem Charakter auf der großen Leinwand sehen!

„Suicide Squad“ startet 2016 im Kino.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.