• News
  • 14. Dez 2012      2

Der Justice League-Film basiert auf Comics aus dem Jahr 1980

Wie Owley so schön feststellte, buhlt jeder Blogger, Autor, Webseitenbetreiber, News-Fetischist oder einfach nur Dummkopf darum, die neuesten Trailer oder generell jeden aktuellen Scheiß schnellstmöglich ohne eigene Meinung in die Welt hinauszuposaunen.

Stimmt auch irgendwie. Aber wo kämen wir denn hin, wenn es keiner mehr tun würde? Ich müsste mich voll und ganz auf Pressemeldungen verlassen, die bei mir später eintreffen als der 08/15-Hirnfurz aus anderen Blogs. Und zudem bin ich der Meinung, dass jede News besser ist als keine News. Demzufolge hat doch irgendwie jeder Recht. 😉

Aber nun zum Thema: „Justice League“ und Comics aus dem Jahr 1980. Den Bloggern dieser Welt sei Dank, ich weiß jetzt, dass der kommende Film vermutlich auf Comics aus genau diesem Jahr basieren soll. Bei den Comics handelt es sich um die Nummern #183-185 aus „Justice League of America“. Darin geht es – wie bereits berichtet – um Darkseid, der die Erde zerstören möchte.

Klingt doch ganz nett, oder was denkt ihr? Und auch wenn es sich um ein tausendfach kopiertes Gerücht handelt, gefällt mir der Gedanke daran. Darkseid ist cool und alte Comics zu verwenden wäre ja nichts neues, nachdem bereits die X-Men demnächst auf alte Comics zurückgreifen werden.

In diesem Sinne: Fröhliches Ebay’en und viel Glück, dass ihr die Comics überhaupt noch irgendwo findet. „X-Men – Days of the Future Past“ ist gar nicht einmal mehr so leicht zu bekommen. 😉

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. Kim sagt:

    Ich warte mal lieber ab, bevor ich voreilig Urteile fälle ^^

  2. maloney sagt:

    Bin mal gespannt ob das was wird 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.