• News
  • 30. Nov 2012      2

Demnächst: Pixar-Film für Erwachsene

Nanu, was ist denn da los? Ein Pixar-Animationsfilm für Erwachsene? Scheinbar! Derek Connolly schreibt das Drehbuch und Teddy Newton (Pixar-Kurzfilm „Day and Night.“) wird Regie führen. Connolly wurde gesagt, dass er eine Geschichte schreiben soll, die mehr für Erwachsene und weniger für Kinder ausgelegt ist. Mehr ist aktuell leider nicht bekannt, aber warten wir einfach einmal ab. Von Pixar-Filmen kann ich eh nicht genug bekommen. 🙂

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. Schlombie sagt:

    Die Formulierung „Mehr für Erwachsene“ bedeutet aber nicht „ausschließlich für Erwachsene“. Wahrscheinlich wirds dann am Ende so was wie „Atlantis“ oder „Mulan“ werden, nur dass es zuvor mehr Medienwirbel darum gab. Sollte man die Meldung ernst nehmen können, darf man jedoch sicherlich zurecht neugierig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.