• News
  • 24. Jul 2014      1

Das Spider-Man-Spinoff Sinister Six kommt…

… im November 2016 und damit noch vor The Amazing Spider-Man 3 (Release: 2018)! The Amazing Spider-Man 3 sollte ja ursprünglich am 26.05.2016 im Kino rumspinnen, wurde aber nun für das Spinoff, sowie den geplanten Uncharted-Film nach hinten verschoben.

Wer mit den Sinister Six nichts anfangen kann, sollte sich einfach (nochmal) die letzten Minuten von The Amazing Spider-Man 2 ansehen. Dort wird so gut wie jeder der Superschurken angeteasert.

Als die Sinister Six 1964 zum ersten Mal auf der (Comic-)Bildoberfläche erschienen, bestand das Grüppchen-Fatale aus folgenden Mitgliedern: Doctor Octopus, Electro, Kraven den Jäger, Mysterio, Sandman und Vulture. Im Film werden es vermutlich andere Schurken sein, mit lediglich ein oder zwei Überschneidungen.

Werden wir Spider-Man selbst im Film sehen? Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie das Spinoff ohne ihn funktionieren sollte. Allgemein wird es wohl eher ein The Amazing Spider-Man 2.5 als irgendetwas anderes. Aber vermutlich freue ich mich gerade deshalb darauf.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

  1. kulii sagt:

    Hört sich cool an. Ich hab mich erst erschrocken, als es hieß dass Spider Man 3 erst 2018 kommt. Aber mit einem Spin off bin ich auch zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.