Sponsored Video: COLD BLOOD – Kein Ausweg. Keine Gnade. – aber ein Hulk & ein Trailer!

COLD BLOOD – Kein Ausweg. Keine Gnade. – aber ein Hulk & ein Trailer!

Der Trailer sieht doch mal genial aus. In “Cold Blood” spielen der Hulk (Eric Bana) und die TRON-Braut (Olivia Wilde) Brüderchen und Schwesterchen, die nach einem Casino-Überfall einen Autounfall bauen und beschließen sich zu trennen. Sie wird von Jay (Charlie Hunnam) aufgelesen, der – gerade aus dem Gefängnis entlassen – zum Haus seiner Eltern Chet (Kris Kristofferson) und June (Sissy Spacek) unterwegs ist. Zur gleichen Zeit schlägt sich Addison (Eric Bana) zu Fuß durch und hinterlässt eine blutige Spur, unberechenbar und gewaltbereit, eine Gefahr auch für Sheriff Becker (Treat Williams) und dessen Tochter und Deputy Sheriff Hanna (Kate Mara). Auch Addison führt der Weg zum Haus von Chet und June, die sich nichtsahnend auf das Thanksgiving-Wochenende vorbereiten.

Klingt gut und sieht gut aus, oder? Auch wenn ich ständig darauf warte, dass sich Eric Bana endlich in den Hulk verwandelt oder Hanna auftaucht. Also nicht die Tochter vom Sheriff, die zufälligerweise auch Hanna heißt, sondern die Hanna aus “Wer ist Hanna?“. Denn vom Stil her scheint man sich grob an diesem angelehnt zu haben.

Übrigens höre ich jetzt schon die ersten wütend schreien, warum ich ständig den Hulk erwähne. Das liegt einfach daran, dass Eric Bana im Hulk-Film von 2003 zum Einschlafen verführt hat. Ja, es war nicht der beste Film rund um den grünen Muskelberg, aber so richtig schlecht war er dann doch nicht. Das lag vor allem an Eric Bana selbst, den ich sehr schätze. Bisher hat er mir noch in jedem Film gefallen und ich denke, dass “Cold Blood” da keine Ausnahme machen wird.

“Cold Blood” läuft ab dem 22.11.2012 im Kino.

(sponsored article)

2 Kommentare

  1. Duke 11. November 2012

    Ich fand den Trailer spannend! Freu mich schon auf den Film

    Hierauf antworten

Kommentar schreiben