• News
  • 10. Jul 2012      6

Christopher Nolan gegen Batman (Reboot) und Justice League

Der gute Christopher hat keinen Bock mehr auf Batman, wie der Hollywood Reporter berichtet. Nach seinem 3. und letzten Teil, „The Dark Knight Rises“, ist für ihn Schluss. Laut eigener Aussage liegt es an Warner, was sie zukünftig aus dem Flattermann machen. Ein erneutes Reboot ist bereits in Planung. (Warum auch immer..?!)

Auch gegen den Platz auf dem Regiestuhl bei einer „Justice League“-Verfilmung spricht sich Nolan aus. Das heißt für den Film- und Comic-Kenner von heute, dass wir ggf. auch Christian Bale nicht mehr in der Rolle des dunklen Ritters erleben. Warten wir es einfach einmal ab.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

6 Responses

  1. donpozuelo sagt:

    Ach herrje…

    Ich find’s gut, dass Nolan sich sagt, nach der Trilogie ist für mich alles gesagt. Und mal ehrlich, was kann nach Nolan noch kommen? Jeder weitere Batman-Film muss sich mit Nolan messen und MUSS toppen, was vorher war. Und das wird schwer…

    Das Thema Justice League schwirrt ja seit dem Erfolg von „The Avengers“ vermehrt im Netz rum, aber auch das wird schwer. Warten wir erst einmal ab, wie der „Man of Steel“ so wird und schauen dann weiter 😉

    • Mit Nolan messen ist generell schwer. 🙂

      Justice League wird sicher kommen. Nur eben (vielleicht) nicht von Nolan.

    • Schlombie sagt:

      Ich weiß nicht ob ein Batman nach Nolan Nolans Trilogie gleich toppen muss. Mir würde es schon reichen, wenn es am Ende ein unterhaltsamer Streifen wird. Ob besser oder schlechter ist am Ende doch egal.

    • Getreu dem Motto „Spider-Man“ vs. „The Amazing Spider-Man“?

      Aber Recht hast du natürlich. Wenn ich an die unzähligen Batman-Comics denke, so hat jeder seinen eigenen Stil und einer ist oft besser als der andere. Warum also nicht auch bei Filmen?

  2. maloney sagt:

    Unnötig, unnötig unnötig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.