• News
  • 05. Okt 2015      2

Brendan Gleeson und Jeremy Irons mit Michael Fassbender in Assassin’s Creed!

Auf den Assassin’s Creed Film warte ich ja sehnsüchtig als Zocker der ersten 4 Teile (inkl. Ablegern vom großartigen 2. Teil). Nun wurde bekannt gegeben, dass Brendan Gleeson und Jeremy Irons im Film mitspielen werden. Die wirklich nennenswerten Darsteller bekommen auch allesamt tragende Rollen. So wird Gleeson Fassbenders Vater im Film spielen, während Irons den Filmvater von Marion Cotillards Charakter spielen wird.

Falls ihr es noch nicht wusstet: Der Film wird sich natürlich in groben Zügen an den Spielen orientieren, Fassbender wird allerdings nicht in eine der bekannten Rollen schlüpfen. Im Film wird er Callum Lynch spielen, einen Assassinen, der exklusiv für den Film geschaffen wurde. Der Schauplatz wird das Spanien des 15. Jahrhunderts sein.

Einen Kinostart gibt es übrigens auch schon: 29.12.2016

© 2015 Twentieth Century Fox

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. Nicole sagt:

    Ich muss gestehen, ich bin bislang noch nie dazu gekommen, Assassin’s Creed zu spielen. Nun steht die Sammlung gerade in meinem Regal und wartet darauf gezockt zu werden, da mir das Konzept einfach gut gefällt (und auch das, was ich bis dato gesehen habe). Auf den Film bin ich auch gespannt. Spieleverfilmungen sind ja immer so eine Sache, aber ich denke, wenn man es gut anpackt, kann es durchaus was werden. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.