Black Cat in The Amazing Spider-Man 2?

Felicity Jones hat kürzlich bestätigt, dass sie im Film mitspielen wird. Welche Rolle sie übernimmt, ist bis jetzt noch nicht klar, aber es wird gemunkelt, dass sie die Rolle der “Black Cat” übernehmen könnte.

Und nun: Da wären sie wieder, unsere mittlerweile 5 Probleme:

  • Electro (Jamie Foxx) – sicher!
  • Rhino (Paul Giamatti) – sicher!
  • Harry Osborn (Dane DeHaan) – sicher! – und der damit verbundene Green Goblin – vielleicht…
  • Venomeher unwahrscheinlich…
  • Black Cat (Felicity Jones) – unsicher…

Untergang, ik hör dir trapsen. Erinnert ihr euch an Sam Raimis “Spider-Man 3“? Zu viele Schurken verderben den Brei…

Mehr wissen wir wohl erst, wenn “The Amazing Spider-Man 2″ am 17. April 2014 im Kino anläuft.

Top-Angebote bei Amazon:

The Amazing Spider-Man
The Amazing Spider-Man
Preis: EUR 5,55

2 Kommentare

  1. donpozuelo 15. Februar 2013

    Ich wiederhole mich noch mal: Warum denkt keiner an Raimis “Spider-Man 3″: Zu viele Super-Egos verderben den Brei. Die sollten lieber ein paar Viecher weniger mit reinnehmen. Wenn jetzt noch “Black Cat” mit auftaucht… ich weiß ja nicht… Wird doch langsam einfach zu viel.

    Hierauf antworten

Kommentar schreiben