Andrew Garfield: Warum kann Spider-Man nicht schwul sein?

Andrew Garfield, unsere aktuelle, freundliche Spinne aus der Nachbarschaft, ließ sich jetzt darüber aus, warum Spider-Man nicht schwul sein kann, bzw. warum MJ kein Kerl ist? Das sind natürlich gute Fragen, aber es gibt diverse Antworten darauf:

  • Weil Stan Lee sagt, dass MJ eine Frau ist.
  • Weil Mary Jane Watson ein dummer Name für einen Kerl ist.
  • Weil es so ist.

Offenheit, Gleichberechtigung, etc. in allen Ehren, aber man muss es ja nicht übertreiben, oder? Das selbe Spiel beim Bond-Darsteller. Muss wirklich ein Schwarzer irgendwann James Bond spielen, nur damit sich irgendjemand besser fühlt? Ian Fleming sagte, dass James Bond weiß ist und schwarze Haare hat. Also, warum nicht dabei belassen? Es reicht ja schon, dass er aktuell blonde Haare hat. ;)

Um zum Thema zurückzukommen: “The Amazing Spider-Man 2″ startet am 17. April 2014 im Kino und wird – wenn überhaupt – zu 99,9% eine weibliche MJ beinhalten. Eigentlich fehlt jetzt nur noch das Outing von Andrew Garfield. ;)

Top-Angebote bei Amazon:

The Amazing Spider-Man
The Amazing Spider-Man
Preis: EUR 4,97

Kommentar schreiben