• News
  • 16. Aug 2012      2

Sponsored Video: Achtung bissig: Die Blu-ray von Der Weisse Hai!

Im Gepäck habe ich für euch scharfe Infos zum Blu-ray Release von Steven Spielbergs Kultschocker „Der Weisse Hai“. So gibt es die „Limited Steelbook Edition“, mit dieser der Film neu überarbeitet wurde, seit heute käuflich zu erwerben. Die Blu-ray beinhaltet einen brandneuen 7.1 Sound sowie die originale Kinosprachfassung von 1974.

Ich erinnere mich noch, als ich den Film vor vielen Jahre – zu der Zeit war ich noch ziemlich jung… – im Fernsehen gesehen habe und ein richtig mulmiges Gefühl in der Magengegend hatte. Ich glaube mich zu erinnern, sogar Schwimmbäder nach Haien abgesucht zu haben. Heute sieht das schon etwas anders aus. Zwar sind weiße Haie auch in Wirklichkeit keine Teddybären, aber der zornige Freund aus dem Film ist für heutige Verhältnisse schon ein klein wenig schlecht gemacht. Das sage ich natürlich mit einem gewissen Augenzwinkern, da der Film mit einem CGI-Hai sicher nie den Charme versprüht hätte, wie er es auch heute noch tut.

„Der Weisse Hai“ hat tatsächlich Kultstatus erreicht. Trotz – sagen wir – interessanter Effekte und einem unglaublich nervigen Soundtrack, der allerdings Dank des Main-Themes auch heute noch sofort dafür sorgt, dass jeder, der diese Melodie hört, sofort an blutige Wasserabenteuer denkt. 😉

Ob das Bild jetzt erstklassig ist oder der Ton zu überzeugen weiß, kann ich aktuell leider noch nicht sagen. Einige erste Meinungen sprechen allerdings durchaus dafür, dass sich die Restauration gelohnt hätte! Vielleicht komme ich ja demnächst selbst noch dazu, mir ein Bild von der Blu-ray zu machen und erfreue mich bis dahin am Trailer hier im Beitrag. 🙂

(sponsored article)

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. bullion sagt:

    Befindet sich schon auf dem Weg zu mir 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.