Beendet: Teuflisch gute Preise zu „DEVIL’S DUE – TEUFELSBRUT“ gewinnen!

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner lauten Jolie und Florian. Herzlichen Glückwunsch!

Zum gruseligen „DEVIL’S DUE – TEUFELSBRUT“, der am 08.05.2014 im Kino startet, gibt es gleich 2 Fanpakete zu gewinnen!

2 glückliche Gewinner dürfen sich über je

  • 2 Kinokarten
  • und 1 Poster

freuen.

Wie kannst du gewinnen?
Horrorfans aufgepasst, ihr kommentiert ganz schnell, wie ihr zuletzt jemanden so richtig krass erschrocken habt. Unter allen Teilnehmern werden dann die Fanpakete verlost!

Viel Glück euch allen!

Gewinnspielende: 11.05.2014

Teilnahmebedingungen: Um teilnehmen zu können muss die korrekte Mailadresse angegeben werden, damit die Gewinner nach Gewinnspielende kontaktiert werden können. (Die Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben.) Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Sollte sich ein Gewinner binnen 2 Wochen nach Bekanntgabe/Kontaktierung nicht melden, wird der Gewinn freigegeben und erneut ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Gewinnversand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Filmherum behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, sowie die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

11 Responses

  1. Dennis Thomas sagt:

    Habe meinen kleinen 2 Jährigen Sohn erschreckt. Morgens im dunkeln in seinem Zimmer versteckt. Und Buhhhh gemacht, hat sich dann erschrocken, aber weil der kleine Mann hart in nehmen ist. Wollte er mich erschrecken und machte nur Buuhh^^

  2. Toni Barros Renvert sagt:

    Ich habe meiner Freundin eine Plastikspinne auf`s Kopfkissen gelegt. Hat gut funktioniert.

  3. Florian sagt:

    Stöhnend, leise hauchend, bin ich die Treppe im Haus meiner Mutter runtergekommen. Sie stand um die Ecke – ich wusste das – und sie hat sich nie getraut um die Ecke zuschauen und als ich um die Ecke kam, hat sie sich trotzdem sehr erschrocken.

    Ps.: beim Gewinnspielende stimmt was nicht? Wird wohl eine 5 anstatt einer 4 sein?

    viele grüße

  4. Melanie Maria sagt:

    Mein Freund saß total in Gedanken versunken mit Kopfhörern am PC. Ich habe mich dann angeschlichen und ihn richtig erschrocken. Er hat gar nicht gemerkt, dass ich überhaupt im Zimmer war 🙂

  5. Sarah Trenz sagt:

    Ich habe mich im Kleiderschrank meiner Schwester versteckt. Sie kam ins Zimmer rein und hatte wie immer ihre Kopfhörer auf und hörte Musik. Erst habe ich an den Kleiderbügeln gewackelt, doch das hat sie nicht mitbekommen. Dann habe ich gegen die Decke im Kleiderschrank geklopft und sie hat sich richtig erschrocken. Bis sie bemerkt hat, dass ich lachend aus ihrem Schrank kam 😀

  6. Matthias sagt:

    ich habe mich hinter der Tür versteckt und meine Freundin erschreckt.

  7. Jolie sagt:

    Ich hoffe, man kann oder darf auch einen Kommentar schreiben wovor man sich selbst zuletzt erschreckt hat? Habe vor ein paar Tagen, nichts böses ahnend, im Flur das Licht anmachen wollen und gemerkt, dass ich in ein Spinnennetz gefasst hatte! Nur knapp entfernt von der Spinne selbst… o.O Ein Albtraum für jeden Spinnenphobiker….

  8. Thorsten sagt:

    Ich hab mich auf der Arbeit im Kleiderschrank versteckt kurz bevor die Kollegin von der Mittagspause kam,der is riesig also kann man da rein auf einer Seite und auf der anderen werden die Jacken aufgehängt.Als sie das gemacht hat hab ich dann mit Schwung den Arm geschnappt,laut gebrüllt und gezogen…hat schwer gewirkt sag ich wohl 🙂

  9. Ayfer sagt:

    Ich war zuhause im Keller.Als mein Bruder runter kam hab ich ihm durch die Treppe von hinten an den Beinen gezogen,so a la Tanz der Teufel 🙂 na ja,nicht so fest dass er wie da dann die Treppe runter gefallen ist aber hat gereicht um schön zu erschrecken…

  10. …wir haben eine plüsch Ratte gekauft für unseren Chihuahua und die sah sooo echt aus,das wir beschlossen haben unsere Omi zu erschreckken !! Am einem nachmittag bei Kaffe zubereiten haben wir die Ratte direckt in der Küche am boden vor Kühlschrank gelegt und gewartet bis Omi der Leckerren Erdberkuchen holt hihi…..und es hat funktioniert ….sie hat sich sooooo erschrocken bei herausnehmen von dem Kuchen aus dem Kühlschrank,das Sie der Kuchen fallen lassen hat !!! Da gabs natürlich mega Ärger und keinen Kuchen mehr 🙁

  11. Mathias sagt:

    Nachbars Katze versuche ich regelmäßig so zu erschrecken, dass sie mein Auto nicht mehr für ihre Nachtruhe verwendet! Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.