Ein Filmzitat für zwischendurch #1

Puffin schenkt mir die Kacke, die ich brauche.

— Papagei

Es gibt wirklich wundervolle Filme,… und es gibt noch bessere. So zum Beispiel die guten alten Bud Spencer und Terence Hill Schinken, die ich mir einfach immer wieder ansehen könnte und die irgendwann auch mal meine Kinder zu Gesicht bekommen werden.

Hin und wieder huscht mir das eine oder andere Filmzitat durch den Kopf, darunter zahlreiche dieses großartigen Duos. Heute allerdings hat der Papagei gewonnen, der dem Puffin-Zitat seine gewisse Note verleiht. 😉 Beim Film selbst handelt es sich um „Zwei Asse trumpfen auf“, einem schlagkräftigen Ableger mit Inselkoller-Garantie. Für mich vielleicht nicht der Beste des Duos, aber immer noch äußerst unterhaltsam.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

  1. Max sagt:

    Das mit dem durch den Kopf huschen kenne ich. Allerdings weniger bei Zitaten aus Actionfilmen, sondern aus Dramen oder Liebesfilmen. Diese sind anders als Actionfilme. Sie kommen einem immer wieder in den Situationen in den Kopf, die man vorher im Film gesehen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.