Bud & Doyle: Total bio. Garantiert schädlich. (Bio-Dome) Filmkritik

Filmherum:2.5/52.5 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(No Ratings Yet)

Der Bio-Dome war ein kontrolliertes, naturwissenschaftliches Experiment. Doch als Bud & Doyle auftauchen, verwandelt er sich in eine unkontrollierte Katastrophe – denn die beiden merken plötzlich, dass ein „umweltgerechtes Leben“ auch ein Leben ohne MTV, Zigaretten und Fast Food bedeutet. Der Chaos-Faktor kommt ins Spiel….“

Lange habe ich überlegt, ob ich nun einen der „Bill & Ted“-Filme oder „Bud & Doyle“ empfehle. Nach reichlich (kurzer) Überlegung stand mein Entschluss fest. „Bud & Doyle“ ist dämlich, oder sogar noch dämlicher als sein großes Vorbild mit Keanu Reeves. Pauly Shore und Stephen Baldwin spielen zwei Vollpfosten wie es besser nicht geht. Der Humor ist unterhalb jeder Gürtellinie anzusiedeln und ohne ausreichend Bier oder einer überschrittenen Altersgrenze von 8 Jahren, wird man heute wohl eher kaum darüber lachen. Dennoch ist der Film Kult, ganz einfach nur deshalb, weil er so blöd ist. Jason Bloom schuf einen miesen Abklatsch der sehenswerten „Bill & Ted“-Filme, indem er die Charaktere und den Humor nahezu 1:1 abkupferte, aber mit nur selten gelungenen Abwandlungen auf Celluloid festhielt.

Vermutlich muss man den Film bereits kennen oder als Kiddie vor unzähligen Jahre in sein Herz geschlossen haben, um ihn auch heute noch zu mögen. Jedenfalls hat er den Titel FFdW verdient, da er etwas ganz besonderes ist, in welche Richtung auch immer. 😉

Und jetzt bin ich gespannt, ob irgendjemand diesen Film kennt oder gar mag. :mrgreen:

Bud und Doyle auf DVD

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

4 Responses

  1. maloney sagt:

    Stephen Baldwin war ja bereits 30 als er diesen Mist gemacht hat…traurig traurig

    …und ja ich kenne ihn leider aber nur unter seinem englishen Titel Bio-Dome

  2. maloney sagt:

    Immer wieder gern 😀

  3. Frogman sagt:

    Hab den viel mal vor vielen vielen jahren als Kind gesehen und fand ihn damals ganz lustig.
    Aber wie die Kritik schon sagt man muss unter 8 sein oder viel Bier getrunken haben 😀
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich den Film heute noch gut finden würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.