Fear Itself – Nackte Angst 4 Comic Review

Filmherum:4/54 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sterne (1 Bewertung(en))

In Band Nummer 4 tritt Steve Rogers erneut seinen Dienst als Captain America an und wird nur wenig später von Sin angegriffen, die ja somit 2x Captain America töten könnte. Natürlich sind auch Thor und Iron Man nicht untätig und gehen ihre eigenen Wege, um gegen die „Nackte Angst“ anzukämpfen. Iron Man hat da ein paar Wörter mit Odin zu wechseln, während Thor versucht gegen die Schlange zu kämpfen.

Für Action ist also wieder einmal gesorgt. Doch wie steht es um die Angst selbst? Sagen wir es so: Endlich erfährt man, was es mit dem Titel „Nackte Angst“ auf sich hat. Der Groschen fällt, ohne zuviel zu verraten. Dabei sind die groß angelegten Zeichnungen von Stuart Immonen wie immer ein Augenschmaus.

Neben der fortlaufenden Geschichte versetzt uns „Fear Itself 4“ auch ein gutes Stück in die Vergangenheit zurück. Wir erleben die Vorgeschichte von Sin, Juggernaut, Titania und dem Grey. Diese Rückblicke sind zumindest für mich wichtig, da ich die Origins vieler dieser Charaktere bisher nicht kannte. Schade dabei ist allerdings Sin’s Rückblick, den man so bereits in dem Prolog zu Fear Itself nachlesen konnte.

Je Vorgeschichte übernehmen unterschiedliche Künstler die Zeichen- und Schreibarbeit. Das weiß zu gefallen, da jeder seinen individuellen Stil passend zur Geschichte präsentiert.

Fazit

„Fear Itself – Nackte Angst 4“ übertrumpft seinen Vorgänger in fast allen Belangen. Sowohl die Story, als auch die Zeichnungen sind top. Lediglich den bombastischen Panels über eine oder zwei Seiten aus Band 3 kann „Fear Itself 4“ nicht das Wasser reichen.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.