Zorn der Titanen (2012)

Filmherum:4/54 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Sterne (3 Bewertung(en))

Perseus (Sam Worthington) legt sich mit Sagengestalten und Göttern an. Die Fortsetzung zu „Kampf der Titanen“ mag vielleicht von den Effekten her ein klein wenig besser sein als sein Vorgänger, enttäuscht dafür aber umso mehr mit der Story. So kam es wie es kommen musste, der Film kam bei mir mit „nur“ 3 von 5 Sternen weg, wurde aber im Endeffekt als Actionfeuerwerk gefeiert.

Hier noch einmal das Fazit aus meiner Filmkritik:

Enttäuschung macht sich bei einem Film breit, bei dem man eh nicht viel erwartet hat. Gibt es etwas schlimmeres? „Zorn der Titanen“ ist flachstes Popcornkino, das sich zu sehr auf die überaus gelungenen Effekte konzentriert und die Story des Erstlings nicht wirklich sinnvoll, dafür aber gelungen unglaubwürdig, fortsetzt.

Nun aber zur Blu-ray!

Bild

Das Filmkorn der Blu-ray ist zu jeder Zeit gut erkennbar, vor allem aber in dunkleren Szenen. Dabei wirkt es nicht wirklich störend, da die allgemeine Schärfe gut bis sehr gut ist. Hervorragend ist die Plastizität des Bildes. Hin und wieder versinkt man regelrecht in den Bildern mitsamt ihrer Tiefenwirkung. Die Farben wirken durch diverse Filtereinsätze stets leicht ausgewaschen.

Ton

„Bombastisch“ ist das passende Wort für das hier Dargebotene. Ein extrem räumlicher Klang mit sehr gutem Subwoofer-Einsatz und dennoch perfekter Verständlichkeit der Stimmen zu jeder Zeit. Vor allem in den Actionszenen – die nicht gerade selten sind – machen sich Soundeffekte aus allen Richtungen breit.

Extras

Der MAXIMUM MOVIE MODE zeigt diverse Szenen aus dem Film auf dem „Pfad der Menschen“ oder dem „Pfad der Götter“, was im Endeffekt heißt, dass man entweder viel über die Produktion an sich erfährt, oder über die Mythologie und Geschichte, die hinter all dem steckt. Ich hatte viel Spaß mit diesem Extra, da es ausführlich und gut gemacht ist. Zusätzlich gibt es noch ein paar nicht verwendete Szenen, die man einmal gesehen haben kann. Weniger gefallen hat mir das Menü. Dieses wirkt einfach nur lieblos hingeklatscht. Ebenso schade ist es, dass ein Wendecover fehlt.

Fazit

„Zorn der Titanen“ ist ein Actionkracher ohne Hirn. Wer den Adrenalinspiegel einmal wieder ordentlich pushen möchte, der sollte zu dieser gelungenen Blu-ray greifen, die mit Bild, Ton und Extras definitiv überzeugen kann!

Warner Bros. Ent. (Blu-ray-Cover)

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.