Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen (2012)

Filmherum:4/54 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch keine Bewertung. Jetzt bewerten!

Da kann Jack Sparrow aber einpacken! „Die Piraten“ ist ein nettes kleines Stop-Motion-Filmchen mit viel Sinn für Humor und einem sympathischen „Hauptdarsteller“ in Knetform. Und genau da wären wir schon beim großen Pluspunkt angekommen: Der Piraten-Kapitän ist kein billiger Abklatsch irgendeines Piraten, sondern überzeugt mit einem wunderbar eigenständigen Charakter. Dazu gesellen sich die sichtlichen Bemühungen der Knetekneter, ein eingängiger Soundtrack und eine gelungene – wenn auch vertraute – Geschichte mitsamt Bösewicht(in), die den Film in meinen Augen nicht für eine Altersfreigabe ab 0 Jahren geeignet macht. Viele Szenen wirken in meinen Augen zu düster, als dass diese ganz junge Kinderaugen erreichen sollten.

Ich bin ehrlich gesagt nicht der größte Fan von Stop-Motion-Filmen, aber „Die Piraten“ hat mich überzeugt. Ich hatte Spaß beim Ansehen, auch wenn sich dieser in Grenzen hielt. Das berühmte Drama-Lach-Drama-Happy-End-Schema ist etwas zu offensichtlich und eigenständige Wendungen sucht man mit der Lupe. Aber irgenwie sollte „Die Piraten“ der FSK zufolge ja so etwas wie ein Kinderfilm sein, was er im Endeffekt auch (teilweise) ist. Und genau aus diesem Grund sollte man mit zu hohen Ansprüchen das eine oder andere Auge zudrücken und sich an zahlreichen gelungenen Gags und Anspielungen erfreuen, von denen ich allerdings gerne ein paar mehr gesehen hätte.

Summa summarum ist „Die Piraten“ ein richtig netter Film für Zwischendurch. Frische Ideen und abgeguckte Highlights gibt es sozusagen am laufenden Band.

Bild

Das Bild ist genial. Es überzeugt mit knackiger Schärfe und extrem satten Farben. Keine negative Kritik hier!

Ton

Schade: Der deutsche Ton liegt nicht in HD vor. Aber dennoch gut: Er ist wunderbar druckvoll, bietet zahlreiche gelungene und extrem ausgeprägte Surround-Effekte, sowie eine tip top Verständlichkeit. Der Soundtrack tönt zudem wunderbar räumlich aus den Boxen.

Extras

Cool: Der Entstehungsprozess. In 2 Featurettes wird mit flüssigen Bildern klar gemacht, wie Stop-Motion funktioniert und wie es überhaupt zum Film kam. Natürlich alles in HD und interessant dazu. Die Audiokommentare sind nett und das Piraten-Maskerade-Spiel ist leider eher sinnlos. Hier muss/kann man lediglich Figuren zusammenbauen.

Fazit

„Die Piraten“ sind cool und machen Spaß. Noch mehr Spaß machen sie mit dieser ausgezeichneten Blu-ray, die vor allem mit dem erstklassigen Bild punkten kann!

Sony Pictures Home Entertainment

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.