Das magische Haus

Filmherum:4/54 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 Sterne (1 Bewertung(en))

Katz (Hase) und Maus im magischen Haus. Und bekanntlich ist alles was sich reimt gut. Im Falle von Das magische Haus trifft das auch tatsächlich zu, allerdings nur für die kleinsten unter uns. Während Pixar-Filme stets alle Altersgruppen zu bedienen wissen, konzentriert sich Das magische Haus sichtlich auf Kinder.

Eine Katze wird ausgesetzt und landet schließlich im magischen Haus. Dieses soll verkauft werden, doch die Hausbesetzer, darunter zahlreiche magische Wesen, ein Hase, eine Maus, zwei Tauben und die Katze wehren sich vehement dagegen. Schließlich kommt es zum alles entscheidenden Showdown und dem darauf folgenden Happy End, wie es kindlicher nicht sein könnte. Damit wäre die Geschichte eigentlich erzählt. Zwischendrin gibt es unzählige Lacher, über die ich leider nicht mehr lachen konnte. Ich bin mir allerdings mehr als sicher, dass ich, wäre ich noch 5 Jahre alt, herzlich darüber gelacht hätte. Dazu kommen die liebevollen Animationen und die vertraut-guten Sprecher.

Die magische 3D-Blu-ray

Für Das magische Haus auf Blu-ray hat sich Studiocanal etwas ganz besonderes einfallen lassen. Der Film wartet nicht nur mit einer ansprechenden orangen Hülle auf, nein, diese Hülle hat sogar eine Funktion, die ihr euch im nachfolgenden Video ansehen könnt.

Klick-klack, schon ist das Bild gewechselt. Die Hülle ist damit DER Hingucker im Regal, versprochen!

3D und 2D. Auch wenn man keinen 3D-Fernseher besitzt, muss man nicht auf diese tolle Edition verzichten. Im Hauptmenü des Films hat man die Wahl zwischen der 3D- und 2D-Fassung. Ich habe mir die 2D-Fassung angesehen, die mit einem gestochen scharfen Bild aufwartet und mit ihrem guten Surround-Klang durchaus zu überzeugen weiß. Die ausgewählten Boni sind durchweg ansehnlich und damit ein zusätzliches Zuckerl zum bunten Abenteuer.

Fazit

Dieses Review fiel diesmal unerwartet kurz aus, aber ich denke, dass ich dennoch alles gesagt habe. Zur Sicherheit noch einmal kurz und bündig: Das magische Haus zaubert Kindern ein Lächeln auf das Gesicht und den Großen eine etwa 90-minütige Verschnaufpause herbei. 🙂

PS: Nur noch für kurze Zeit: Das Gewinnspiel zum Film. Gewinnt diese großartige 3D-Blu-ray mit ansprechenden Extras!

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.